Telefon:

+49 7303 9699-0

Email:

kontakt@weiss-kunststoff.de

Mitarbeiter in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Sie möchten zur kontinuirlichen Verbesserung unserer Qualitätsstandarts beitragen? Dann bewerben Sie sich bei uns als Mitarbeiter in der Qualitätssicherung und gemeinsam gestalten wir Ihre Zukunft bei WEISS.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Bearbeitung und Dokumentation von Kundenreklamationen
  • Koordination der Reklamationsbearbeitung
  • Nachverfolgung und Prüfung der Unterlagen auf Vollständigkeit
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen, Projekt, QMB und Produktion
  • Mitarbeit in der Ursachenanalyse und Bearbeitung von 8D-Reporten
  • Abschluss der Reklamationsbearbeitung nach Prozess innerhalb der Fristen
  • Kommunikation mit Kunden im In- und Ausland
  • Durchführung statistischer Analysen
  • Bewertung von Fehlermustern vor Ort, gegebenenfalls auch zusammen mit unseren Kunden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, ggf. Weiterbildung zum Techniker
  • Berufserfahrung und Methodenkompetenz im Bereich Reklamationsbearbeitung
  • Kenntnisse im Bereich der Kunststoffverarbeitung wünschenswert
  • Analytisches Denkvermögen, Organisationstalent und verantwortungsbewusste sowie sehr strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit • Kommunikationsstärke mit hoher Durchsetzungsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erfahrungen mit Qualitätsmanagement-Software, vorzugsweise mit BabtecQ

Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung für Bewerber

WEISS Kunststoffverarbeitung GmbH & Co
https://www.weiss-kunststoff.de/

Illertissen Rudolf-Diesel-Straße 2-4 89257 Baden-Württemberg Deutschland
2023-11-08

EUR

FULL_TIME

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Sie können hier der anonymisierten Erfassung Ihres Nutzerverhaltens durch MATOMO widersprechen. Zu diesem Zweck speichern wir einen Cookie auf Ihrem Computer, um diese Entscheidung auch bei späteren Besuche zu respektieren.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Matomo-Einstellungen

Achtung: Beim Widerspruch des Trackings wird ein Matomo Deaktivierungs-Cookie gesetzt, der sich Ihren Widerspruch merkt.